Prizovsky&
Partner
Decision&
Communication
Intelligence
01–12–2020

Strategische Kommunikation


Was Kommunikationsprofis von morgen können müssen

Wie entwickelt sich die Bedeutung bestimmter Communication Skills in den nächsten fünf Jahren? Antworten auf diese Frage lieferten mehr als 400 Fach- und Führungskräfte aus deutschen Pressestellen und PR-Agenturen. Im Bereich der fachlichen Fähigkeiten wird der Produktion von Multimedia Content der größte Bedeutungszuwachs zugeschrieben. 44 Prozent der Befragten gaben an, dass diese Kompetenz deutlich wichtiger werden wird. In Pressestellen wird die Relevanz mit 48 Prozent sogar noch etwas höher eingeschätzt als in PR-Agenturen (39%). Dahinter folgen datengetriebene Messungen und Analysen, die für 32 Prozent der Befragten deutlich an Bedeutung gewinnen werden. Komplettiert werden die Top 3 der fachlichen Skills durch das Social-Media-Management. Hier sagen 31 Prozent der PR-Profis, dass diese Aufgabe in den kommenden fünf Jahren viel wichtiger werden wird. 

Die Kommunikationsexpertinnen und -experten wurden auch zu den wichtigsten Soft Skills der Zukunft befragt. Am häufigsten wurde dabei die Selektion relevanter Informationen genannt. 42 Prozent der Befragten glauben, dass diese Fähigkeit in den kommenden fünf Jahren deutlich wichtiger werden wird. Daneben gehören Veränderungsbereitschaft sowie Neugier und Aufgeschlossenheit zum beruflichen Erfolgsrezept der Zukunft. 40 beziehungsweise 36 Prozent der Befragten gehen hier von einem großen Bedeutungszuwachs aus. 

 Quelle: PR-Trendmonitor 2020 von Faktenkontor und news aktuell, beide Hamburg.