Prizovsky&
Partner
Decision&
Communication
Intelligence
28–11–2013

Erfolgfaktoren für Innovation


Die Köpfe & Herzen der Stakeholder erreichen

„Eine Innovation ist dann erfolgreich, wenn der Markt hurra schreit.“ Prof. Dr. Oliver Gassmann, Prof. an der Universität in St. Gallen und einer der führenden Experten für Innovationsmanagement in Europa, ließ beim diesjährigen Innovationskongress in Villach keinen Zweifel, worauf es ankommt.
 

Nur wer die Köpfe und Herzen der Stakeholder mit seinen Produkten und Angeboten erreicht, wird am Markt erfolgreich sein. Der strategischen Kommunikation kommt dabei eine wesentliche Rolle zu.

Innovationsfähigkeit ist mittlerweile eines der wichtigsten Bewertungskriterien für Unternehmen oder Organisationen – ja für ganze Volkswirtschaften. Gerade die westlichen Industriestaaten stehen unter enormen Innovationszwang, um die standortspezifischen Nachteile wettzumachen. Enorme Anstrengungen und Ressourcen werden aufgebracht, um in hochentwickelten und häufig gesättigten Märkten neue Produkte und Leistungen zu lancieren.
 

Um die potentiellen Kunden für das Neue „vorzubereiten“, braucht es aber auch eine kommunikative Marktbearbeitung. Nur wem es gelingt, beim Kunden Relevanz und Emotion zu erzeugen, darf auf erfolgreiche Geschäfte hoffen. Die Erfolgsformel lautet daher: Erfolg mit Innovationen = Leistung + Kommunikation!

 
Wir beraten Sie gerne bei der Platzierung neuer Produkte und Leistungen. Für ein unverbindliches Gespräch stehen wir jederzeit zur Verfügung.