Prizovsky&
Partner
Decision&
Communication
Intelligence
02–06–2011

Medienarbeit


Themenmanagement sichert gewünschte Präsenz.

Um eine breitenwirksame Wahr­nehmung zu erzielen, sind Medien als Informations­träger nach wie vor un­ver­zichtbar. Medienarbeit bzw. der tägliche Kampf um deren Auf­merksam­keit erfordert ein pro­fessionelles Themen­management. Dieses beinhaltet die Identifizierung unter­nehmens­relevanter Themen und deren Beobachtung sowie Bewert­ung. Die Themen bilden die Anknüpf­ungs­punkte für die Kommunikation der eigenen Botschaften, die letztendlich zur gewünschten Unternehmens­reputation führen. Die laufende Überprüfung und Evaluierung erfolgt wirkungsorientiert.